Malerei, Photographie, Art-Work und Blues from Virginia in den Produktionshallen der Wöhler Technik GmbH.

    Moderation:
    Julia Ures

    Julia Ures stellt auf ihre begeisternde Art die beteiligten Künstler vor. Da sie die Einführungsrunde moderiert, dürfen wir uns auf eine spannende Diskussion freuen.

    Seit 2015 moderiert sie unterschiedliche Events von der Podiumsdiskussion bis zur kulturellen Veranstaltung mit viel Sachverstand und Empathie.

    Kunst & Kultur

    Der Verein „Kunst & Kultur“ fördert und organisiert kulturelle Veranstaltungen in Bad Wünnenberg. In dieser Ausstellung präsentieren die ehrenamtlich tätigen Kulturschaffenden einen Ausblick auf 2021 / 2022 und einen Rückblick auf vergangene Jahre, in denen sie unter dem Aspekt der interkulturellen / interreligiösen Begegnung Musiker / Künstler aus aller Welt und Gäste aus dem Bundesgebiet im Kurort begrüßten.

    Special Guest am Kulturstand: Deep Down South – live mit „Blues from Virginia“.

    Mehr Infos: kuk-bad-wuennenberg.de

    Luise Jakobi ist freischaffende Fotokünstlerin aus Dortmund. In ihrer Arbeit „you can ask me everything“ stellt sie Fragen zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz und Robotik. Wie könnte die Zukunft von Mensch und Maschine aussehen? Und wie menschlich kann – und soll – eine Maschine überhaupt jemals sein?

    Die ausgestellten Fotografien zeigen die Ambivalenz dieser Thematik durch ein Wechselspiel aus Realität und Fiktion: Scheinbar dokumentarische Aufnahmen aus Forschungsinstituten stehen rein fiktionalen Stillleben gegenüber, die die mystische Seite der Erschaffung einer Künstlichen Intelligenz thematisieren.

    Johannes Waldemade

    Johannes Waldemade widmet sich der Malerei, der experimentellen Fotografie sowie der Objektkunst. Seine Werke beschäftigen sich mit dem menschlichen Dasein und dem Menschenbild in der heutigen Zeit. Dabei geht es insbesondere um Wechselbezüge zwischen Mensch, Natur, Wissenschaft, Technik und Medien.

    Gennadi Isaak ist freischaffender Künstler und lebt in Paderborn. In der Ausstellung zeigt er Arbeiten aus der Serie „Vinyl-Art Fahrenheit 437“, großformatige Malerei auf Leinwand und Skulpturen aus technischen Gegenständen.

    Vera Klute

    Vera Klute stammt aus Bad Wünnenberg-Haaren, lebt und arbeitet aber bereits seit vielen Jahren in Dublin, Irland. 

    Ihr Werk umfasst Malerei sowie Skulpturen und Videoinstallationen. Sie stellte Skulpturen und Porträts bereits in der Irish National Gallery aus.

    Ein Großteil ihrer Werke befindet sich in Institutionen, im Privatbesitz oder im öffentlichen Raum. In der Ausstellung „Kunst & Technik“ präsentiert Sie vor allem fotografische Abbildungen.

    Gerhard Siepe stammt aus Bestwig-Nuttlar im Sauerland. Seine Werke bestehen aus Pflaumenholz und alten Wurzeln, der Sockel aus Nuttlarer Schiefer. Dabei bestimmt der ursprüngliche Baum die Form seiner Skulpturen.

    Kunst & Technik

    VeranstaltungsortWöhler Technik GmbH
    Wöhler-Platz 1
    33181 Bad Wünnenberg
    Datum26.09.2021
    Uhrzeit11:00 - 17:00 Uhr
    Eintrittfrei

     

    Bei der Veranstaltung gelten die 3G-Regeln: Die Teilnahme ist nur genesenen, getesteten oder geimpften Personen gestattet. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.

    Glückstour der Schornsteinfeger

    Der Erlös aus dem Verkauf von Kuchen und Getränken ist für den Verein „Glückstour e.V. - Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern“ bestimmt.

    © 2016 Wöhler Technik GmbH

    Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.