Schulung
& Wissen
  • wissensstark 
  • praxisnah 
  • technikbegeistert
Themen
  Messen

Kamerainspektion an Abgasleitungen

Die Abgasleitungen müssen laut Bundes-Kehr- und Überprüfungsordnung, die sogenannte KÜO, in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Die Abgasleitung ist laut KÜO eine Abgasanlage, die nicht rußbrandbeständig sein muss. Des Weiteren schreibt die KÜO eine Überprüfung und ggf. Reinigung dieser Anlagen (Schornsteinreinigung) vor. Die visuelle Inspektion einer Abgasleitung ist aber auch im Sanierungsfall bzw. bei der Errichtung einer Abgasanlage hilfreich um z.B. gequetschte Ringe bei Abgasanlagen zu sichten.

Eine Überprüfung kann mit einer Inspektionskamera erfolgen. Je nach Querschnitt und Art der Abgasleitung gibt es verschiedene Kamerainspektions-Systeme. Um die visuelle Überprüfung von Abgasleitungen zu erleichtern, sollte die Inspektionskamera folgende Merkmale aufweisen:

  • Ein dreh- und schwenkbarer Farbkamerakopf, um das Innere der Abgasleitung optimal zu inspizieren zu können
  • Eine Video-Speicherfunktion zur Dokumentation und besseren Weiterverarbeitung
  • Eine digitale Meterzählung bzw. einen Locator zur genauen Ortung z.B. bei der Schadstellenanalyse


Durchführung der Kamerainspektion an Abgasleitungen

Wenn man die Abgasleitungen von Brennwertgeräten überprüft, geschieht dies oft von dem Gerät aus. D.h. die Abgasleitung wird von unten nach oben inspiziert. Dafür muss sich die Inspektionskamera in der Abgasleitung hochschieben lassen. Das gelingt am besten mit einer Glasfaserstange. Mit dem dreh- und schwenkbaren Farbkamerakopf kann dann jede einzelne Dichtung, Reinigungsöffnung o.ä. überprüft werden. Durch den Locator lässt sich genau verfolgen, wo der Kamerakopf sich zurzeit der Überprüfung in der Abgasleitung befindet. Somit ist eine genaue Schadstellenanalyse schnell und einfach möglich.

Die Video-Speicherung auf der SD-Karte ermöglicht auch dem Kunden, der während der Überprüfung nicht anwesend ist, einen Einblick in seine Abgasleitung zu bekommen.

Videos, die während der Inspektion entstehen, können sehr gut zur Dokumentation z.B. von Mängeln weiterverarbeitet und an den Kunden weitergereicht werden.

Kamerainspektion an Abgasleitungen
Kamerainspektion an Abgasleitungen
Displayanzeige der Wöhler VIS 700 Videoinspektionskamera bei einer Kamerainspektion an Abgasleitungen
Displayanzeige der Wöhler VIS 700 Videoinspektionskamera bei einer Kamerainspektion an Abgasleitungen
Jetzt gratis Ratgeber anfordern

Fordern Sie Ihre Exemplare der Wöhler Ratgeber kostenlos an. Sie bekommen weiterführende Informationen rund um die Themen Messen, Reinigen, Inspizieren. Profitieren Sie von Praxistipps oder verschaffen Sie sich u.a. einen Überblick über Gesetze, Normen und Richtlinien.

Jetzt anfordern

Unser Schulungsangebot

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auch Praxisseminare, Exklusivschulung und kostenlose Web-Seminare an. Informationen hierzu und zu vielen weiteren Schulungsangeboten erhalten Sie direkt hier. 

Web-Seminare


Jetzt entdecken

Mit den zum Teil kostenlosen Web-Seminaren verschaffen Sie sich bequem von zu Hause aus einen Überblick über ein Thema. Wir vermitteln Ihnen theoretisches Wissen und zeigen praktische Anwendungen.

Praxisseminare


Jetzt entdecken

Diese Tagesseminare bieten Ihnen einen umfassenden Einblick in das jeweilige Themengebiet. Hier wird fundiertes Hintergrundwissen in Kombination mit praktischen Übungen vermittelt. Wählen Sie jetzt ihr Thema!

Inhouse Schulungen


Jetzt entdecken

Unsere erfahrenen Dozenten kommen direkt zu Ihnen in den Betrieb und gehen voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse ein. Sie wählen einen Schwerpunkt aus und gemeinsam konzipieren wir eine individuell zugeschnittene Schulung. 

Die Wöhler
Wissensplattform

Sie müssen täglich mit unterschiedlichsten Normen, Regeln und Vorschriften arbeiten - wer soll sich das alles noch merken? Auf unserer Wissensplattform finden Sie nützliches Wissen in kompakter Form. 

Jetzt entdecken

Wissen
© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.