Basiswissen zur Blower Door Messung

24.07.19 | Seminar | St. Pölten
Artikel-Nr. 7596-192

Luftbewegungen innerhalb von Installationsebenen im Bereich der Fenster oder der Dachkonstruktion beeinträchtigen nicht nur den Wohnkomfort, sondern können auch zu erheblichen Bauschäden führen. Eine korrekt ausgeführte luftdichte Ebene unterbindet diese Luftbewegungen und spart zudem noch Energie. Die messtechnische Bestimmung der Luftwechselrate gibt Aufschluss über den Zustand der luftdichten Ebene und kann helfen, Mängel zu lokalisieren.

In diesem Seminar bekommen Sie neben den theoretischen Grundlagen zur sogenannten „Blower Door Messung“ auch die Anwendung des Verfahrens erläutert. Gerätekunde, Leckageortung und normgerechte Durchführung von Luftdichtheitsmessungen sind Bestandteil dieses Seminars.

Seminarinhalte

  • Rechtliche Grundlagen: Inhalte DIN EN 13829, DIN 4108-7
  • Erläuterungen zum Luftdichtheitskonzept
  • Schwachstellenanalyse
  • Bestimmung des Innenvolumens
  • Durchführung einer Luftdichtheitsmessung
  • Leckageortung
  • Auswertung am PC
279,00 €
Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten
Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
  • Schneller Versand
  • Service-Hotline
  • Direkt vom Hersteller
Zusatzinformationen
In dem Seminar bekommen Sie neben den theoretischen Grundlagen zur sogenannten "Blower Door Messung" auch die praktische Anwendung des Verfahrens erläutert. Gerätekunde, Leckageortung und normgerechte Durchführung der Luftdichtheitsmessungen in Theorie und Praxis sind Bestandteil dieses Seminars.

Uhrzeit: 9:00 Uhr – 16:30 Uhr

Zielgruppe: Schornsteinfeger, SHK-Fachhandwerker, Bausachverständige, Planer Lüftungsanlagen, Planer Gebäude

Veranstaltungsort:
Wöhler GmbH | St. Pölten
Verkaufs- und Servicestelle
Heinrich-Schneidmadl-Straße 15
AT-3100 St. Pölten

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung abzusagen, falls die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht wurde.
© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.