Wöhler FA 410 / 430

Flügelradanemometer inkl. CO2-Messung

ab 205,00 €
Preis exkl. MwSt.
Jetzt kaufen
Flügelradanemometer
Überblick
  • Messung von Luftgeschwindigkeit, Temperatur
    Wöhler FA 430 Flügelradanemometer zusätzlich:Luftfeuchte und CO2-Gehalt am Luftdurchlass
  • Integrierte Berechnung des Volumenstroms aus Fläche und Geschwindigkeit bei der Schleifenmessung
  • Direkte Volumenstrom-Messung an Luftdurchlässen in Verbindung mit einem Messtrichter
Einfache Handhabung

automatische Erkennung des Messtrichters

Messprotokoll drucken

per IR-Übertragung zum Thermodrucker

Wöhler Teleskopstange

z.B. für Deckenauslässe optional einsetzbar

Maßeinheiten wählbar

m/s, fpm, ppm, m³ / h, CFM, °C, °F, %, rF, cm², Inch²

0%
    Wöhler FA 4xx Flügelradanemometer
    Wöhler FA 4xx Flügelradanemometer
    Volumenstrommessung an Luftdurchlässen

    Mit dem Wöhler FA 410 bzw. FA 430 führen Sie die Ermittlung von Luftgeschwindigkeit und Temperatur an Luftdurchlässen zuverlässig durch. Zusätzlich bestimmt das Wöhler FA 430 den CO2-Gehalt zur Beurteilung der Luftqualität. 

    Einfache Handhabung

    automatische Erkennung des Messtrichters

    Messprotokoll drucken

    per IR-Übertragung zum Thermodrucker

    Wöhler Teleskopstange

    z.B. für Deckenauslässe optional einsetzbar

    Maßeinheiten wählbar

    m/s, fpm, ppm, m³ / h, CFM, °C, °F, %, rF, cm², Inch²

    Displaybeleuchtung

    Hold-Funktion

    Min- / Max-Funktion


    Artikel/Sets
    Wöhler FA 4xx Flügelradanemometer

    Das Wöhler FA 4xx Flügelradanemometer ist in verschiedenen Varianten verfügbar und kann so für viele Einsatzzwecke die perfekte Lösung bieten.

    inkl. CO2-Messung
    Artikel-Nr. 4147
    Artikel-Nr. 4146
    mit Wöhler FA 4xx Messtrichter-Set
    Artikel-Nr. 4155
    mit Wöhler FA 4xx Messtrichter-Set
    Artikel-Nr. 4156
    Passende Produkte


    Schulung
    & Wissen
    • wissensstark
    • praxisnah
    • technikbegeistert
    Volumenstrommessung an Luftdurchlässen (Trichtermessung)

    Zur Sicherstellung einer guten Raumluftqualität sind insbesondere ausreichende Luftvolumenströme in Übereinstimmung mit den Auslegungs- und Planungsdaten der Lüftungsanlage entscheidend. Daher ist eine regelmäßige messtechnische Kontrolle (Durchflussmessung) notwendig. Zur Volumenstrommessung von Lüftungsanlagen an Luftdurchlässen gibt es verschiedene Messverfahren. Häufig angewandte Verfahren sind die Schleifenmessung, die Differenzdruckmessung sowie die Trichtermessung. Welches Durchflussmessverfahren angewendet wird um den Volumenstrom an Luftdurchlässen zu bestimmen, ist abhängig von der Einbausituation sowie der Form und Zugänglichkeit der Luftdurchlässe.

    Volumenstrommessung an einem Luftdurchlass mit dem Flügelradabenineter.

    © 2016 Wöhler Technik GmbH

    Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.