Wöhler KM 410

Klimamessgerät zur Raumluftbeurteilung

ab 382,00 €
Preis exkl. MwSt.
Jetzt kaufen
Klimamessgerät
Überblick

Umfassende Beurteilung der Raumluftqualität gemäß VDI 6022 Teil 3 in der Beurteilungsstufe 1 durch kombinierte Messung und Bestimmung

  • des CO2-Gehalts
  • der Lufttemperatur
  • der Luftfeuchte

Außerdem zur Bestimmung

  • des CO-Gehalts
  • des Taupunkts
  • der Feuchtkugeltemperatur

Das Gerät eignet sich zur Überprüfung der Wirkung von Klima- und Lüftungsanlagen in Besprechungs- und Tagungsräumen, Schulen, Kindergärten etc.

Präzise CO2-Messung

NDIR-Verfahren (nicht dispersive Infrarot-Absorption)

Ausdruck aller Messprotokolle

Per Wöhler TD 100 Thermoschnelldrucker

Alle Messwerte

Für die Beurteilung Raumluftqualität in einem Gerät

Zusätzlicher CO-Sensor

Präzise CO2-Messung

NDIR-Verfahren (nicht dispersive Infrarot-Absorption)

Ausdruck aller Messprotokolle

Per Wöhler TD 100 Thermoschnelldrucker

Alle Messwerte

Für die Beurteilung Raumluftqualität in einem Gerät

Zusätzlicher CO-Sensor

Integrierter Datenlogger

Beleuchtetes Display

Hohe Mobilität - Batteriebetrieb

Im Datenloggermodus max. 24 h

Wöhler Raumklima Software


Artikel/Sets
Wöhler KM 410 Klimamessgerät
Artikel-Nr. 4280
Passende Produkte


Schulung
& Wissen
  • wissensstark
  • praxisnah
  • technikbegeistert
CO-Messung der Raumluft

Sowohl der CO- als auch der CO2-Gehalt in der Raumluft können zu Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Kopfschmerzen bis hin zum Tod führen. Der Arbeitsplatzgrenzwert (früher MAK-Wert) für CO liegt zurzeit bei 30 ppm. CO entsteht u.a. bei einer unvollkommenen Verbrennung in einer Heizungsanlage und kann bei Abgasrückstau in den Raum gelangen. Zudem ist es auch in Autoabgasen und Tabakrauch enthalten.

© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.