Wöhler

Woehler
Messtechnik

0%
    Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät
    Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät
    Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät

    Woehler
    Messtechnik

    An die Energieeffizienz von raumlufttechnischen Anlagen werden immer höhere Anforderungen gestellt. Dabei spielt die Dichtheit des Luftleitungssystems eine besondere Rolle. Hier steckt das größte Potenzial, wenn die Luftvolumenströme mit geringen Leckagen an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden können. Niedrige Geräte- und Luftleitungsleckagen werden in diesem Zusammenhang künftig genauer berücksichtigt werden müssen. Entsprechende Messungen gewinnen daher an Bedeutung.

    • Dichtheitsprüfung in großem Leckluftstrombereich: von einzelnen Komponenten bis zu kompletten Systeme mit mehreren 100 m² Luftleitungen
    • Dichtheitstests an Klimageräten, Schaltschränken, Klimaschränken, Wärmetauschern, Schiffskabinen, Isolatoren in der Reinraumtechnik und sonstigen Containments
    • Dichtheitsprüfung von Räumen nach VDI 2083-19
    • Praxis- und Labormessungen an Bauteilen (z. B. OSB-Platten, Fenster)
    • Kann integriert werden in die Endkontrolle bei der Serienfertigung mit optionalem Programm Remote Control, (Steuerung über USB-Anschluß vom PC aus)
    • Mit reduzierten Leistungsdaten (40 l / s) einsetzbar mit 110 V, 60 Hz

    Durch die vorhandene PC-Software erfüllt unser Wöhler DP 700 die Anforderung für verschiedene Förderprogramme zur Digitalisierung in Unternehmen. Informationen zu den konkreten Möglichkeiten in den Bundesländern gibt es unter www.itportal24.de
    Einfache Bedienung
    Hohe Genauigkeit
    Durch zusätzlichen Adapter für Volumenströme < 0,3 l / s
    Messablauf einstellbar
    Wahlweise automatischer oder manueller Messablauf
    Messprotokoll‐Ausdruck
    Direkt vor Ort mit Thermodrucker
    ab 4.985,00 € Preis exkl. MwSt.
    Unsere Shop-Bewertungen
    Anwendungsbeispiel: Dichtheitstest an RLT-Anlagen

    Wegen der Zugänglichkeit sollte ein Dichtheitstest bereits in der Phase der Montage erfolgen. Mit dem Dichtheitstest wird die Einhaltung der in DIN EN 13779 definierten Dichtheitsklassen A bis D nach vertraglicher Vereinbarung überprüft. Dazu wird das Luftleitungsnetz in der Regel in verschiedene Abschnitte unterteilt und abgedichtet. Der Anwender wählt den Prüfdruck und gibt die innere Oberfläche ein. Das Gerät ermittelt den Leckluftstrom bezogen auf Fläche und Druck dann vollautomatisch und stuft das System nach Dichtheitsklassen ein.

    Alle Eigenschaften
    Einfache Bedienung

    Hohe Genauigkeit

    Durch zusätzlichen Adapter für Volumenströme < 0,3 l / s

    Messablauf einstellbar

    Wahlweise automatischer oder manueller Messablauf

    Messprotokoll‐Ausdruck

    Direkt vor Ort mit Thermodrucker

    PC-Anbindung

    Zur Qualitätssicherung in der Fertigung

    Beliebigen Einheiten

    Messwertangabe in beliebigen Einheiten, ohne manuelle Umrechnung

    Handliches Set

    Mit großem Einsatzbereich

    Artikel/Sets
    Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät
    Komfort-Set
    Artikel-Nr. 7100
    Lieferzeit 1-3 Werktage, Neuware
    4.985,00 €
    Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten
    Profi-Set
    Artikel-Nr. 7599
    Lieferzeit 1-3 Werktage, Neuware
    5.948,00 €
    Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten
    Passende Produkte
    Dichtheitsprüfung von Lüftungsanlagen / Luftleitungssystemen
    Weitere Themenbereiche:

    Bei der Betrachtung der Energieeffizienz der Lüftungsanlagen ist die Dichtheitsprüfung von Lüftungsanlagen ein wichtiger Punkt. Befinden sich Leckagen in den Luftleitungen der RLT-Anlage, können diese zu einem unkontrollierten Lufteintritt und -austritt führen und weiter zu Geräuschentwicklung, Wärmeverlusten, sowie dem Eindringen von Verschmutzungen.

    Die Dichtheitsklassen gelten für das montierte Luftleitungssystem wie für einzelne Bauteile.

    Für Bauteilprüfungen ist die Klassifizierung und Prüfung der Dichtheit in folgenden DIN-Normen beschrieben:

    ·· DIN EN 12237 für runde Luftleitungen

    ·· DIN EN 1507 für rechteckige Luftleitungen

    ·· DIN EN 13180 für flexible Luftleitungen

    ·· DIN EN 1751 für Drossel- und Absperrelemente

    ·· DIN EN 13403 für nichtmetallische Luftleitungen aus Dämmplatten

    ·· DIN EN 15727 für die von den anderen Normen nicht erfassten Komponenten

    Bei der Dichtheitsmessung mit dem Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät ermittelt das Gerät Leckluftstrom bezogen auf Fläche und Druck. 

    Das Wöhler DP 700 Dichtheitsprüfgerät, entwickelt aus der Praxis für die Praxis. Ob bei Messungen einzelner Komponenten oder kompletten Systemprüfungen, das Wöhler DP 700 Dichtheitsgerät überzeugt mit seiner durchdachten Funktionalität und Genauigkeit.Die Technik und der technische Support sind ohne „wenn und aber“ zu empfehlen. Fazit: Das Wöhler DP 700 ist ein zu empfehlendes Dichtheitsprüfgerät. Diese Empfehlung haben ich schon mehrfach weitergegeben.«

    Axel Stahl, AEROTECHNIK E. SIEGWART GmbH
    Unser Freundschafts-Versprechen

    Dein Tag ist randvoll mit Aufgaben. Da brauchst Du jemanden, auf den Du Dich verlassen kannst. Jemand, der schnell für Dich da ist und Dich pünktlich unterstützt. Bei uns brauchst Du keine langen Erklärungen, wir sind auf Augenhöhe. Wir kennen den Job und fühlen uns dafür verantwortlich, dass es bei Dir gut läuft. Echte Freunde halten zusammen.

    Mehr erfahren

    Schulungen & Wissen für Experten von Experten
    Suche eingrenzen