Sie sind hier:

FLiB-Prüfung

08.10.2019 | Prüfung | Bad Wünnenberg
Artikel-Nr. 429-193

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Lehrgang sind zur Qualifizierung zum zertifizierten Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung zugelassen. Die Prüfung – bestehend aus einem schriftlichen Teil und einer praktischen Messung - wird von unabhängigen FLiB-Prüfern in Bad Wünnenberg abgenommen. Sie erhalten mit dem Zertifikat die Bestätigung, normgerechte und damit rechtssichere Luftdichtheitsmessungen durchführen zu können und werden auf der FLiB-Homepage als Zertifizierungsinhaber geführt.

730,00 €
Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten
Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
  • Schneller Versand
  • Service-Hotline
  • Direkt vom Hersteller
Zusatzinformationen
Nach der erfolgreichen Teilnahme an dem FLiB anerkannten Lehrgang "Luftdichtheitsmessung von Gebäuden" sind Sie zur Qualifizierung zum zertifizierten Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung zugelassen. Die Prüfung - bestehend aus einem schriftlichen Teil und einer praktischen Messung - wird von unabhängigen FLiB-Prüfen in Bad Wünnenberg abgenommen. Sie erhalten mit dem Zertifikat die Bestätigung, normgerechte und damit rechtssichere Luftdichtheitsmessungen durchzuführen zu können und werden auf der FLiB-Homepage als Zertifizierungsinhaber geführt.

Veranstaltungsort:
Wöhler Technik GmbH | Zentrale
Wöhler Platz 1 in 33181 Bad Wünnenberg

Anmeldungen: Anmeldungen zur FLiB-Zertifizierungsprüfung müssen 45 Tage vor Prüfungsbeginn bei Wöhler eingegangen sein. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Die Mindestteilnehmerzahl für die Prüfung beträgt 4 maximal 5 Personen. Die Prüfungskosten betragen 730 € und es können keine Ermäßigungen gewährt werden.
Stornierungen: Bei schriftlicher Stornierung bis 21 Tage vor Prüfungsbeginn erstattet Wöhler 80 % der Teilnahmegebühr. Erfolgt eine Absage weniger als 21 Tage und nicht mehr als 14 Tage vor Prüfungsbeginn, erstattet Wöhler 20 % der Teilnahmegebühr. Bei einer Absage, die weniger als 14 Tage vor Prüfungsbeginn erfolgt, kann die Prüfungsgebühr nicht erstattet werden. Der Prüfungstermin kann bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei auf einen anderen Prüfungstermin umgebucht werden. Ebenso kann bis zu 21 Tage vor Prüfungsbeginn kostenfrei ein Ersatzteilnehmer gestellt werden, der zur Prüfung berechtigt ist. Diese Ersatzperson muss mindestens 14 Tage vorher benannt werden, die Prüfungsgebühren müssen vollständig gezahlt werden und die erforderlichen Unterlagen zur Prüfungsvoraussetzung sind unverzüglich zu übermitteln. Wöhler ist berechtigt, Prüfungen aus wichtigem Grund abzusagen oder zeitlich zu verlegen, insbesondere bei unzureichender Teilnehmerzahl. In diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich Ihre Teilnahmegebühr zurück. Zu einem Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall oder anderen Schaden ist Wöhler nicht verpflichtet.
© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.