Wöhler HF 550 Holzfeuchtemessgerät

Lieferzeit 1-3 Werktage , Neuware
Artikel-Nr. 1518

Präzise, zuverlässig und auf dem neuesten Stand der Technik: Das ist Ihre Art zu arbeiten. Dann passt das Wöhler HF 550 Holzfeuchtemessgerät zu Ihnen: Feuchtemessung an Scheitholz und an Schüttgütern mit nur einem Gerät und das beides TÜV-geprüft.

Häufig ist der Feuchtegehalt des Brennstoffes die Ursache für Beanstandungen bei Grenzwertüberwachungen von Feststofffeuerungen. Dabei kann der Einsatz eines Brennstoffs mit geeignetem Feuchtegehalt die Schadstoffemission deutlich verringern. Hier bietet das Wöhler HF 550 die ideale Unterstützung: Es misst die Feuchte selbst an Hackschnitzeln normgerecht. Das Gerät erkennt selbstständig, ob eine Sonde zur Feuchtemessung an Scheitholz oder an Schüttgütern angeschlossen ist. Es wechselt automatisch in das entsprechende Menü und führt Sie mit klaren Hinweisen durch die Messung. So ist garantiert, dass die Messung den Vorgaben der VDI 4206-4 entspricht. Und das ohne großen Aufwand.

345,00 €
Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten

Leasing ab 8,38 € / Monat

inkl. Full-Service-Vorteilspaket

Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
  • Schneller Versand
  • Service-Hotline
  • Direkt vom Hersteller
Feuchtemessung

An Scheitholz und Schüttgütern mit nur einem Gerät

Höchste Genauigkeit

Gemäß der Anforderungen VDI 4206-4, TÜV geprüft

Grafische Anzeige

Alle Messwerte auf einen Blick

Automatische Mittelwertbildung

Ermittlung von bis zu 9 Feuchtewerten

Das sagen unsere Kunden

"Mit dem Wöhler HF 550 habe ich endlich ein Messgerät, mit dem ich einfach durch Tastendruck die Messwerte der einzelnen Messpunkte in 3 Holzscheiten erfassen kann. Das HF 550 zeigt mir sofort den jeweiligen Mittelwert an. Besonders beeindruckt sind meine Kunden, wenn ich die Einschlagsonde einsetze, um das Spalten der Holzscheite zu vermeiden. Die Wöhler FW 550 Feuchtewaage setze ich bei den Abnahmen von Pellet- oder Hackschnitzelfeuerstätten ein. Die neuartige Technik und das sofort verfügbare Messergebnis weisen mich als Experten für Festbrennstofffeuerstätten aus."


Feuchtemessung

An Scheitholz und Schüttgütern mit nur einem Gerät

Höchste Genauigkeit

Gemäß der Anforderungen VDI 4206-4, TÜV geprüft

Grafische Anzeige

Alle Messwerte auf einen Blick

Automatische Mittelwertbildung

Ermittlung von bis zu 9 Feuchtewerten

PC-Software

Zur Kunden- und Datenverwaltung


Zusatzinformationen
Lieferumfang:
Wöhler HF 550 Holzfeuchtemessgerät, Einstech-Temperaturfühler Wöhler HF 550, Einstechsonde Holzfeuchte, USB-Netzteil mit Micro-USB-Kabel, Tasche Wöhler HF 550
Passende Produkte


Schulung
& Wissen
  • wissensstark
  • praxisnah
  • technikbegeistert
Holzfeuchtemessung an Scheithölzern

Bei der Holzverbrennung ist die Holzfeuchte ein Kriterium für die Qualität des Brennstoffs. Je höher die Feuchte, umso schwieriger ist es den theoretischen Energiegehalt auch praktisch zu nutzen. Bei der Verbrennung muss das Wasser erwärmt und verdampft werden. Diese Wärme wird der Verbrennungswärme entzogen. Die Folge sind relativ niedrige Flammtemperaturen und Schwelgase. Sind die Temperaturen unter einem bestimmten Wert, so kommt es zu einer unvollständigen Verbrennung. Daraus resultieren ein schlechter Wirkungsgrad, Schadstoffe sowie Geruchsemissionen.

Mit einem Holzfeuchte-Messgerät kann die Qualität von Brennstoffen wie Scheithölzern ermittelt werden.

© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.