SWF 236 Volumenstrommessgerät

Lieferzeit 1-3 Werktage , Neuware
Artikel-Nr. 9078

Wir bieten zwei unterschiedliche Volumenstrommessgeräte an. Das SWF 236 für die Volumenstrommessung an kleinen Luftdurchlässen und das SWF 4000 Volumenstrommessgerät für Volumenstrommessungen an RLT-Anlagen und Wohnungslüftungen.

1.830,00 €
Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten

Leasing ab 44,47 € / Monat

inkl. Full-Service-Vorteilspaket

Sicher Einkaufen mit Trusted Shops
  • Schneller Versand
  • Service-Hotline
  • Direkt vom Hersteller
Das sagen unsere Kunden

"Wir setzen bei der Einregulierung von Lüftungsanlagen auf das SWF 236, da die Präzision und einfache Handhabung uns immer wieder aufs Neue begeistert. Durch die direkte Volumenstromanzeige ist keine Umrechnung nötig und mit dem ausziehbarem Teleskopgriff kommen wir schnell und einfach auch an unzugängliche Stellen. Dank der hohen Akkuleistung begleitet es uns zuverlässig auch mehrere Tage auf die Baustellen."


Zusatzinformationen
Lieferumfang:
SWF 236 Volumenstrommessgerät, Messtrichter 190 x 190 mm, Teleskopgriff, Steckerladegerät, Gerätekoffer
Passende Produkte


Schulung
& Wissen
  • wissensstark
  • praxisnah
  • technikbegeistert
Volumenstrommessung an Luftdurchlässen (Trichtermessung)

Zur Sicherstellung einer guten Raumluftqualität sind insbesondere ausreichende Luftvolumenströme in Übereinstimmung mit den Auslegungs- und Planungsdaten der Lüftungsanlage entscheidend. Daher ist eine regelmäßige messtechnische Kontrolle (Durchflussmessung) notwendig. Zur Volumenstrommessung von Lüftungsanlagen an Luftdurchlässen gibt es verschiedene Messverfahren. Häufig angewandte Verfahren sind die Schleifenmessung, die Differenzdruckmessung sowie die Trichtermessung. Welches Durchflussmessverfahren angewendet wird um den Volumenstrom an Luftdurchlässen zu bestimmen, ist abhängig von der Einbausituation sowie der Form und Zugänglichkeit der Luftdurchlässe.

Volumenstrommessung an einem Luftdurchlass mit dem Flügelradabenineter.

© 2016 Wöhler Technik GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.